Zen und Yoga

Entdecken Sie die wunderbare Verbindung zwischen Zen und Yoga und lernen Sie Übungen aus beiden Traditionen kennen. Das Seminar verbindet das Erforschen, Bewegen und Erfahren des Körpers durch Yoga Übungen mit der Erfahrung von Stille und geerdeter Kraft der Zen-Meditation.

Das Seminar ist eine besondere Einladung für all diejenigen, die Yoga praktizieren und ihre Meditation vertiefen möchten oder beides miteinander intensiver verbinden.

Wir freuen uns auch auf Neueinsteiger in Zen und Yoga – herzlich willkommen!

Das Zen und Yoga Seminar hat mir sehr viel Kraft gegeben, ich bin tief entspannt, bewusst im Hier und Jetzt.

Claudia

Tauche ein in die Stille des Zen-Klosters und lasse Dich von erfahrenen Trainern und Trainerinnen begleiten.

Das Seminar verbindet das Erforschen, Bewegen und Dehnen des Körpers durch Yoga Übungen mit der Erfahrung von Stille und Kraft in der Zen Meditation.

Seminarinformationen

  • Zen und Yoga

BUCHEN

[insert_php] include(“https://zen-kloster.de/_extern/seminarliste_YZ_2018.php?titel=”. urlencode(“Zen und Yoga”)); [/insert_php]

Wir praktizieren morgens und abends gemeinsam traditionelle Zen Meditation.

Vormittags erleben wir eine aktivierende Yogaeinheit und am Nachmittag öffnendes und harmonisierendes Yoga.

  • Zen und Yoga
  • Zen und Yoga

Beginn und Ende

16.00 Uhr –  11.00 Uhr

Kosten

380,00 €

Ort

Daishin Zen-Kloster Buchenberg, Hölzers 169, 87474 Buchenberg/ Oberallgäu

“Beschütze und segne Deine Welt dadurch,

dass Du erwachst”.

Zen-Meister Hinnerk Polenski

Unsere Seminarteam

Simone Fiebich – Yoga-Lehrerin

hat informationsorientierte BWL studiert. Seit 2013 praktiziert sie Yoga und hat seitdem an weltweit an Yogaretreats, Workshops und Seminaren teilgenommen.
2018 absolvierte sie ihre Hatha Yoga Ausbildung in einem Ashram in Rishikesh, Indien, die international durch die Yoga Alliance anerkannt ist.
Anfang 2019 begann sie mit der Zen-Meditation im Daishin Zen und unterrichtet seit dem Zen Kloster Buchenberg Yoga.

Matthias Maetzel – Zen-Trainer

Seit Anfang der 1980er Jahre auf einem spirituellen Weg der Befreiung und des Herzens, war er 15 Jahre Schüler von Osho (Bhagwan) und lebte 7 Jahre in Pune, Indien. Dort erhielt er verschiedene Meditationsleiter-Ausbildungen.

2008 traf er Zen-Meister Hinnerk Polenski, ist seit Gründung des Daishin Zen Klosters Geschäftsführer und leitet die traditionelle Linie des Daishin Zen.

Als Meditationslehrer des Daishin Zen steht er für die Verbindung des traditionellen Rinzai-Zen mit einem Weg des Herzens: Güte, Liebe, Freude und Gelassenheit.

Verena Förderer – Zen-Trainerin

ist Heilpraktikerin für Psychotherapie und psychologischer Coach. Seit 2007 geht sie den Zen Weg im Daishin Zen und leitet die Yin-Zen Linie.

Sie wirkt als Meditationslehrerin und begleitet mit viel Erfahrung und Freude Menschen, die sich auf den Weg der Meditation und zu sich selbst begeben.

Infos & Anmeldung