Yin Zen – der Weg des Herzens

Mit Leichtigkeit und Freude den Weg des Zen beginnen

Yin Zen – Der Weg des Herzens ist eine Linie des Daishin Zen und bietet Interessierten ein Zen zum Kennenlernen und Suchenden einen intensiven Einstieg in den Zen-Weg.

Yin Zen hat seinen Schwerpunkt in der Heilung und Freiheit des Herzens.

Ein befreites Herz handelt mutig. Es ist in Einheit und Verbundenheit mit Allem. Diese Einheit beginnt in der Einheit und Achtsamkeit mit dem eigenen Körper.

In dieser Achtsamkeit gehen wir in die Meditation und Stille. Und in der Stille öffnet sich ein Geheimnis, denn das wahre Herz wird sichtbar, wenn der Krach des Egos von Gedankenbildern und Emotionen sich absenkt.

Wie Wolken und Nebel, die sich auflösen. Und in diesem sich auflösenden Nebel wird blauer Himmel sichtbar. Und in diesem blauen Himmel – eine goldene Sonne.

Das Herz leuchtet in Freude, Mitgefühl, Gelassenheit und Liebe.

“Die Wirklichkeit des Lebens selbst, freie Freude,
unabhängiges Glück, tiefer Herzfrieden”

aus Hör auf zu Denken – sei einfach glücklich!
von Zen-Meister Hinnerk Polenski.

unsere nächsten Seminartermine

Mut fassen
03.05. – 05.05.2019

Freude am Meditieren
10.05. – 12.05.2019

Zen und Yoga
15.05. – 19.05.2019

Eltern werden
03.06. – 05.06.2019

geerdete weibliche Kraft
12.07. – 15.07.2019

Vorträge aus unseren Seminaren

von Zen-Meister Hinnerk Polenski

Seminare

Meditieren lernen

1-Tages-Einstiegsseminar

Du möchtest gerne wissen, wie man einen einfachen Weg in die Meditation lernen kann ? 

Du möchtest eine für Dich passende Meditations-Übung, die Du zu Hause machen kannst ?

Und möchtest dies in einem echten Zen-Kloster ausprobieren ?

Tauche ein in die Welt des ZEN.
Meditieren lernen, Freude, Kraft und Stille tanken im Zen-Kloster.

Herzlich Willkommen!

  • Home
  • Home

Freude am Meditieren

Einführungsseminar in die Zen-Meditation

Yin-Zen meets Rinzai-Zen

In diesem Seminar geht es darum, eine erste Erfahrung von Stille zu erleben und Zazen, gemeinsam mit anderen Teilnehmern, in einem angeleiteten Rahmen auszuprobieren.

Das Seminar bietet einen leichten und gut strukturierten Einstieg, um still zu werden und in Kontakt zu kommen mit der eigenen Kraft und natürlichen Freude durch die Übung des Zazen.

Mit Leichtigkeit nähern wir uns der Zen-Meditation, um zu erfahren, wie freudvoll das Verweilen in der Meditation sein kann.

Mut fassen, den Weg des Herzens zu gehen

Ein Einführungsseminar  in eine Methode, um vollständig bei uns selber anzukommen.

Der Weg des Herzens beginnt mit geerdetem Sein. Die Grundübung dafür ist Zazen. Mit der eigenen Zen-Übung vertiefen wir die Stille unserer Meditation.

Durch die Initiation in die Dhyani-Buddhas erfahren Sie tiefes, intensives und heilsames Auflösen von unheilsamen Emotionen und bremsenden Ängsten.

Und wie die Sonne, die immer scheint und wir sie nur nicht sehen können durch Wolken, die sie verdecken – so öffnet sich durch die Auflösung unserer “Wolken” unser natürliches Sein von Freude, Erfüllung, Liebe und Freiheit.

  • Home
  • Home

Zen und Yoga

Entdecken Sie die wunderbare Verbindung zwischen Zen und Hatha Yoga und lernen Sie Übungen aus beiden Traditionen kennen. Das Seminar verbindet das Erforschen, Bewegen und Dehnen des Körpers durch Hatha Yoga Übungen mit der Erfahrung von Stille und geerdeter Kraft der Zen-Meditation.

Das Seminar ist eine besondere Einladung für all diejenigen, die Yoga praktizieren und ihre Meditation vertiefen möchten oder beides miteinander intensiver verbinden.

Wir freuen uns auch auf Neueinsteiger in Zen und Yoga – herzlich willkommen!

Geerdete weibliche Kraft

Das Glück, vollständig zu sein

Schön, stark und mutig – der weibliche Zen-Weg

Verbinde Dich mit Deiner weiblichen Kraft.

Entdecke Deinen Körper neu und übe in eine wache, geerdete Harmonie und Fülle zu kommen.

  • Home
  • Home

Eltern werden

Zen-Seminar für werdende Eltern

Jedes Leben beginnt mit der Empfängnis, erfährt intrauterines Wachstum und Geburt. Das ist doch heldenhaft, oder ?

Jede Frau, die Mutter wird, ist eine Heldin, weil sie ihr Leben für das eines anderen einsetzt. (Joseph Campbell; Die Kraft der Mythen).

Jeder Mann, der als Vater die Familie beschützt, wird zum Helden.

All diesen Helden und Heldinnen wollen wir in unserem neuen Format „Eltern werden“ einen Raum geben.

In diesem Seminar werden wir den Kontakt zu sich selbst und den Anderen in den Vordergrund stellen.

Durch die Zen Meditation in Stille, Erdung und Vertrauen kommen.

Seminareinladung

Geschenk/ Gutschein

Du möchtest gerne Deine/n Freund/in oder Partner/in eine Freude machen und zum Yin-Zen Seminar einladen?

  • Home

Der Herz-Weg ist kein „weiblicher“ Weg im Sinne von Mann und Frau, kein Weg nur für Frauen. Weiblichkeit ist Bestandteil jedes Menschen, jedes Wesens, der ganzen Welt. Weiblichkeit ist ein wichtiger Aspekt von uns. In der westlichen Welt ist dieser Teil unseres Seins mehr und mehr in den Hintergrund gerückt und hat eine Disharmonie bewirkt.

Yin-Zen bietet ein Zen-Training, welches uns inmitten kultureller und gesellschaftlicher Umbrüche eine klare Orientierung in die eigenen Mitte finden läßt. Zen gibt den Anstoß und den Impuls: “Übernimm Verantwortung für Dich und Deine gesamte Welt und entwickle die Orientierung für Dein privates, berufliches und gesellschaftliches Leben in Dir selbst”. Zen ist der Weg zum Wesentlichen und wir wenden uns wieder uns selbst zu. Dies ist der beste Weg zu einer effektiven burn-out-Prävention.

Die Zen-Meditation, die Übung von Zazen, führt zu einer guten Stressregulation, stärkt das Immun- und Nervensystem, läßt uns Mitgefühl entwickeln und führt zu einer Harmonie des Blutdrucks, reduziert oder lindert Darmbeschwerden und anderer Disharmonien.

Hyperaktivität genauso wie Immobilität kommen wieder in eine gesunde Balance. So bietet Zen eine Basis, gesund und aktiv auch im Berufsleben zu stehen. Kraftvoll, freudig und leicht.

Im Zazen lernen wir, unseren Körper, die Energie und den Geist zu einer Einheit zu verbinden. Aus dieser Einheit, unserer Mitte handeln wir angemessen, besonnen auf uns und auch andere Menschen achtend. Unsere innere Ruhe, Gelassenheit und Kraft steht uns jeden Moment zur Verfügung.

“Der Zeit Zeit geben.
Dem Raum Raum geben.
Der Liebe Liebe geben.

Der Zeit Raum geben.
Dem Raum Liebe geben.
Der Liebe Zeit geben.
Der Zeit Liebe geben.
Dem Raum Zeit geben.
Der Liebe Raum geben.”

Alighiero Boetti

Infos & Anmeldung