Herzweg

Beim Herzweg geht es darum, Mitgefühl und Liebe für sich selbst und andere zu entwickeln oder zu verstärken. Das ist der Weg des geerdeten Herzens, der Herzweisheit.

Mut fassen, den Weg des Herzens zu gehen

Mut fassen

Wie Sie durch die Präsenz und Initiation des Meisters, negative Hindernisse auflösen, unheilsame Gefühle loslassen und Transformation in die Freiheit erlangen.

Die Herausforderungen des Lebens bewirken manchmal, dass wir uns ändern, als Persönlichkeit wachsen und reifer werden. Die Erfahrungen, die uns über die Jahre geprägt haben, möchten wir mit anderen Menschen teilen und diese irgendwann auch weitergeben. Es herrscht Sehnsucht, zu lernen und sich noch mehr zu entwickeln, um im weiteren Leben möglicherweise Vorbild für andere sein zu können.

Leider haben die Veränderungen manchmal bewirkt, dass man Freunden und sogar Familie nicht mehr so nah steht wie früher. Oft entsteht dann der Wunsch nach Inspiration und Austausch, man möchte sich Gleichgesinnten anvertrauen. Man ist auf der Suche nach Gesprächen und Antworten.

Bei diesem Seminar erfahren Sie die Begegnung mit ZEN Meister Hinnerk Syobu Polenski. Vertrauen Sie Ihrer Intuition, die Sie zu genau diesem Seminar führt und haben Sie Mut, daran teilzunehmen.

  • Sie erfahren die Initiation des Herzweges durch den Zen Meister.
  • Sie erhalten Unterstützung bei der Auflösung von negativen Hindernissen und lähmenden Fesseln.
  • Sie lernen, unheilsame Gefühle und ausbremsende Ängste loszulassen.
  • Sie bekommen und trainieren Ihre persönliche, ganz auf Ihr Thema zugeschnittene Übung, um in Ruhe und Stille das neu Erlernte festigen zu können.
  • Sie erfahren schließlich Transformation in die lichten Felder der Dhyani Buddhas. Somit eröffnen sich Ihnen Zustände von Frieden, Liebe, Vollständigkeit, Furchtlosigkeit und Freiheit.

Claudia, 47, Salzburg

„Ich suchte nach Antworten und Inspiration, als ich mein erstes Zen Seminar besuchte. Meine Erwartungen wurden bei weitem übertroffen. Durch die Initiation von Zen Meister Hinnerk Polenski löste ich Hindernisse auf, stärkte meine  Intuition und traf furchtlos lebensverändernde Entscheidungen.“

Seminar-Tipp: Mut fassen, den Weg des Herzens zu gehen