Yin Zen – der Weg des Herzens

Mit Leichtigkeit und Freude den Weg des Zen beginnen

Yin Zen – Der Weg des Herzens ist eine Linie des Daishin Zen und bietet Interessierten ein Zen zum Kennenlernen und Suchenden einen intensiven Einstieg in den Zen-Weg. “Das Buch „Hör auf zu Denken und sei einfach glücklich“ untermauert die Idee des Yin Zen und spricht Menschen an, die mit Zen noch nicht in Berührung gekommen sind.

Yin Zen hat seinen Schwerpunkt in der Heilung und Freiheit des Herzens.

Ein befreites Herz handelt mutig. Es ist in Einheit und Verbundenheit mit Allem. Diese Einheit beginnt in der Einheit und Achtsamkeit mit dem eigenen Körper.

In dieser Achtsamkeit gehen wir in die Meditation und Stille. Und in der Stille öffnet sich ein Geheimnis, denn das wahre Herz wird sichtbar, wenn der Krach des Egos von Gedankenbildern und Emotionen sich absenkt.

Wie Wolken und Nebel, die sich auflösen. Und in diesem sich auflösenden Nebel wird blauer Himmel sichtbar. Und in diesem blauen Himmel – eine goldene Sonne.

Das Herz leuchtet in Freude, Mitgefühl, Gelassenheit und Liebe.

Energie tanken – Tiefenentspannung und Kraft

Die drei Pfeiler des Zen

Die Grundlagen des Zen sind die 3 Pfeiler: 1. Zazen, 2. Hara-Do, 3. Zen im Alltag.

Sie werden körperliche Übungen und Bewegungseinheiten in wunderschöner Landschaft mit Experten absolvieren.

Wir verbinden die Meditation (Zazen) unter Anleitung von Experten mit körperlichen Übungen in wunderschöner Landschaft und tanken Energie. Kraft, Gelassenheit, Freude und Leichtigkeit zeigen sich in unserem Zen-Alltag.

Mut fassen, den Weg des Herzens zu gehen

Seminar mit Zen-Meister Hinnerk Syobu Polenski

Erfahren Sie die Initiation in den Herz-Weg mit Zen-Meister Hinnerk Polenski, das Loslassen und Auflösen von unheilsamen Emotionen und bremsenden Ängsten.

Mit der eigenen Zen-Übung vertiefen wir in Stille unsere Meditation. Wir lernen die Praxis und Transformation in die lichten Felder der Dhyani-Buddha und beginnen unseren Weg des Herzens in Frieden und Liebe, kraftvoll und frei.

Selbstliebe

kraftvoll und mutig sein

Möchten Sie endlich die werden, die Sie sind und kraftvoll und mutig mit Ihren Talenten rausgehen und tun, was zu Ihnen passt?

Dann verbinden Sie sich mit Ihrer weiblichen Kraft. Sie entdecken Ihren Körper neu und üben in eine wache, geerdete Harmonie zu kommen.

Meditieren lernen

1-Tages-Einstiegsseminar

Du möchtest gerne wissen, wie man einen einfachen Weg in die Meditation lernen kann ? 

Du möchtest eine für Dich passende Meditations-Übung, die Du zu Hause machen kannst ?

Und möchtest dies in einem echten Zen-Kloster ausprobieren ?

Tauche ein in die Welt des ZEN.
Meditieren lernen, Freude, Kraft und Stille tanken im Zen-Kloster.

Herzlich Willkommen!

Der Herz-Weg ist kein „weiblicher“ Weg im Sinne von Mann und Frau, kein Weg nur für Frauen. Weiblichkeit ist Bestandteil jedes Menschen, jedes Wesens, der ganzen Welt. Weiblichkeit ist ein wichtiger Aspekt von uns. In der westlichen Welt ist dieser Teil unseres Seins mehr und mehr in den Hintergrund gerückt.

Die Härte der Leistungsgesellschaft, Yang-Energie, hat die weibliche, die sanftere, ausdauernde, langfristig wirkende, geerdete Energie verdrängt, an die Seite gerückt. Und wenn es zu einem Defizit kommt, dann gibt es Disharmonie. Zen ist ein Weg, diese Kräfte langfristig wieder auszugleichen.

“Der Zeit Zeit geben.
Dem Raum Raum geben.
Der Liebe Liebe geben.

Der Zeit Raum geben.
Dem Raum Liebe geben.
Der Liebe Zeit geben.
Der Zeit Liebe geben.
Dem Raum Zeit geben.
Der Liebe Raum geben.”

Alighiero Boetti